Biografie

Einige Zeilen über mich!

Über Umwege (Super 8 Schmalfilm) kam ich 1985 zur Naturfotografie. Da ich schon immer einen sehr starken Drang zur Natur hatte und darum in derselben sehr viel Zeit verbrachte, war für mich die Naturfotografie das non plus Ultra. Mit einem Kollegen zusammen wuchs ich sehr schnell in mein neues Hobby hinein, so dass ich 1987 schon in die GDT (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen) eintreten konnte. Nach und nach wurden andere Interessen zurückgeschraubt um mich ganz meiner Fotografie widmen zu können. 1995 wurde ich dann noch Mitglied im örtlichen Fotoclub ZOOM´84 e.V. hier bin ich Mitglied geworden um auch hier fachlichen Rat über Bildgestaltung zu erfahren. Hier hat es mir dann so gut gefallen, dass ich mittlerweile schon über 20 Jahre dabei bin.


Die Naturfotografie blieb aber immer an erster Stelle diese beschränkt sich in der Regel auf die Vögel, Insekten, Pflanzen, Säugetiere und die der Landschaftsfotografie. Mein Ziel ist dabei, unsere noch vorhandene Natur mit ihren Lebewesen anderen Menschen näher zu bringen. Dabei soll das Interesse an unserer Natur geweckt werden, damit auch der Letzte einsieht, dass unsere Natur erhalten werden muss. Dies versuche ich über speziell zusammengestellte Multimedia Vorträge zu vermitteln. Folgende Vorträge stehen momentan zur Verfügung:

1.) Helgolands Natur fotografiert über eine Woche - Vortragsdauer 28 Minuten                                      

2.) Texel Nordseeinsel in Holland hier ein Querschnitt Natur, Landschaft, Orte - Vortragsdauer 41 Minuten

3.) Haarberg / Wasserberg ein Naturschutzgebiet im Raum Göppingen über ein Jahr dokumentiert - Vortragsdauer 28 Min.

4.) Sylt im Sturm Vortragsdauer 15 Minuten

5.) Urlaub auf Sylt Vortragsdauer 28 Minuten

6.) Fischland / Darß bei Rothirsch und Kranich 22 Minuten

7.) Der Große Aletschgletscher und der Aletschwald im Kanton Wallis 30 Minuten

Meine Arbeitsgebiete in Deutschland sind die Ostalb, der Bayerische Wald, Fischland Darß, Helgoland und die Insel Sylt. In Europa das Burgenland in Österreich, der Nationalpark Hortobagy in Ungarn, das Aletschgebiet und das Tessin in der Schweiz, die Dolomiten in Südtirol und die Insel Texel in Holland. Meine Aufnahmen entstehen seit 2005 mit Digital Kameras von Canon. Meine Ausrüstung umfasst die Gehäuse EOS 40D, EOS 1D MarkIV, mit den Canon Makroobjektiven EF 1:3,5/180mm L-USM und EF 1:2,8/100mm L-USM, den Zoom Objektiven EF 1:4,0/16-35mm L-USM, EF 1:2,8/28-70mm L-USM, EF 1:2,8/70-200mm L-USM, EF 1:4,0/5,6/100-400mm IS II L-USM. Als Teleobjektiv dient mir das EF 1 2,8/400mm IS L-USM, mit den Extendern 1,4 bzw. 2-fach. Folgende Blitzgeräte werden bei mir eingesetzt 2 Stück 550EX und ein 580EXII für den Makrobereich ein Zangenblitz  MT-24EX, ein Tarnzelt Marke Eigenbau sowie dem Manfrotto Stativ 055CXPR04 mit dem Kugelkopf uniqball UBH35X für den Makrobereich. Für den Telebereich wird ein Gitzo Carbon Stativ G1325 mit dem Manfrotto Zweiwegeneiger 505 eingesetzt. In der Panoramafotografie setze ich auf den Novoflex Panoramakopf VR-System Pro II.




Kontakt: Uwe Schwenk Tel.:01752078149, Email: Uwe.schwenk(at)gmx.de

Home